Herr M.Sc.

Henning Schlüter

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Systemtheorie und Regelungstechnik

Kontakt

+49 711 685-66312
+49 711 685-67735

Pfaffenwaldring 9
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 3.234

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Fachgebiet

Ich arbeite auf dem Gebiet der Modellprädiktive Regelung (MPC). Ich interessiere mich hauptsächlich für Stochastische Modellprädiktive Regelung (SMPC), bei der Unsicherheiten in der Systembeschreibung oder externe Störungen im Entwurfsprozess explizit als Zufallsvariablen berücksichtigt werden.

Google-scholar profile 0000-0001-6057-2404
arXiv profile
Henning Schluter, Friedrich Solowjow, Sebastian Trimpe
Event-triggered Learning for Linear Quadratic Control
submitted, 2019
arXiv: 1910.07732
Henning Schlüter, Philipp Schillinger, Mathias Bürger
On the Design of Penalty Structures for Minimum-Violation LTL Motion Planning
Proc. of IEEE Conference on Decision and Control (CDC), Miami, USA, 2018
DOI: 10.1109/CDC.2018.8619148

seit 05/2019

Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Systemtheorie und Regelungstechnik, Universität Stuttgart

10/2016 − 04/2019

Studium der "Technischen Kybernetik" (M.Sc.) an der Universität Stuttgart

Masterarbeit: "Event-Trigered Learning for Control" bei Dr. Sebastian Trimpe mit der Intelligent Control Systems Group des Max Planck Institute for Intelligent Systems.

10/2017 − 03/2018

Praktikum beim Bosch Center for Artificial Intelligence (BCAI) der Robert Bosch GmbH, Renningen

Thema: Minimum-Violation LTL Motion Planning (Publikation: [DOI])

10/2013 − 11/2016

Studium der "Technischen Kybernetik" (B.Sc.) an der Universität Stuttgart

Bachelorarbeit: "3D-Mapping using Planar Surface SLAM on Mobile Robots" bei Prof. Marc Toussaint am Machine Learning & Robotics Lab der Universität Stuttgart.

Zum Seitenanfang