Gruppe von Frank Allgöwer

Diese Seite stellt die Mitglieder und Forschungsfelder in Frank Allgöwers Gruppe vor.

Frank Allgöwers Gruppe beschäftigt sich mit den Forschungsthemen der datenbasierten Systemanalyse und Regelung, der modellprädiktiven Regelung sowie der vernetzten Regelung. Auf den persönlichen Seiten unserer wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind detaillierte Informationen zu deren spezifischen Forschungsinteressen dargestellt. Zusätzlich werden auf den folgenden Seiten die drei Hauptthemen der Forschung in Frank Allgöwers Gruppe­­ sowie deren Unterprojekte näher vorgestellt.

Gruppen-Mitglieder: Frank AllgöwerJulian Berberich, Michael Hertneck, Matthias Hirche, Dirke Imig, Karsten Kuritz, Philipp N. Köhler, Johannes Köhler, Steffen Linsenmayer, Tim Martin, David Meister, Simon K. Niederländer, Patricia Pauli, Anne Romer, Henning Schlüter, Lukas Schwenkel, Raffaele Soloperto, Janani Venkatasubramanian, Philipp Wenzelburger, Stefan Wildhagen.

 [Die Unterseiten zu den drei Forschungsthemen Datengetriebene Systemanalyse und Regelung, Modellprädiktiver Regelung und Analyse und Regelung vernetzter Systeme stehen nur in englischer Sprache zur Verfügung.]

Dieses Bild zeigt  Frank Allgöwer
Prof. Dr.-Ing.

Frank Allgöwer

Head of the Institute

Zum Seitenanfang