Kooperationen

SimTech4c

csblogo

SR3C-Logo

 

Lehrangebote für Bachelor-Studierende

Nachfolgend sind - geordnet nach Studiengängen - Module im Bachelor of Science aufgeführt, an denen das Institut für Systemtheorie und Regelungstechnik beteiligt ist. Dozent der Veranstaltungen ist, soweit nicht anders vermerkt, Prof. Allgöwer.

Die genaue Zuordnung der Module zu den Studiengängen (das heißt, ob und wie die Module angerechnet werden können) finden Sie im LSF.

https://lsf.uni-stuttgart.de

 

BSc. Technische Kybernetik
SemesterModulVeranstaltungenBemerkungen
3. (WS) Projektarbeit Technische Kybernetik Projektarbeit Roborace  
5. (WS) Projektierungspraktikum Technische Kybernetik verschiedene Projekte, s. Aushang im jeweiligen Semester  
5. (WS)  Dynamik biologischer
Systeme 
Vorlesung + Übung Dynamik biologischer Systeme
(Jun.-Prof. Radde) 
zugeordnet zum
Modulcontainer
"Modellierung I" 
5. (WS)
Introduction to
Systems Biology
Vorlesung+Übung
Dynamik Biologischer Systeme
(Jun.-Prof. Radde)
z.B. zugeordnet zum Anwendungsfach "Biologische Systeme"
5. (WS)
+ 6. (SS)
Einfuhrung in die
Regelungstechnik

Vorlesung Einfuhrung in die Regelungstechnik (WS)

Gruppenübung Einführung in die Regelungstechnik (WS)

Praktikum Einführung in die Regelungstechnik (SS)

Projektwettbewerb Einführung in die
Regelungstechnik (SS)

 
6. (SS) Mehrgrößenregelung
Vorlesung Mehrgrößenregelung mit Übung
 

6. (SS)

Nonlinear Dynamics (Nichtlineare Dynamik) Vorlesung +Übung Nichtlineare Dynamik
(Prof. Ebenbauer)
zugeordnet zum Modulcontainer "Systemanalyse I"
normalerweise auf Englisch
angeboten

 

BSc. Maschinenbau, BSc. Fahrzeug- und Motorentechnik, BSc. Technologiemanagement, BSc. Technikpädagogik
SemesterModulVeranstaltungenBemerkungen
4. (SS) +
5. (WS)
Regelungs- und
Steuerungstechnik
Systemdynamische Grundlagen der Regelungstechnik (SS)
(Prof. Ebenbauer)
Vorlesung Einführung in die Regelungstechnik (WS)
Auswahlmöglichkeit: Statt
"Einführung in die RT" kann
auch "Steuerungstechnik mit
Antriebstechnik" (ISW; Prof.
Verl) gewählt werden.
5. (WS)
Projektarbeit  Projektarbeit  
5. (WS)
+ 6. (SS)
Regelungstechnik
(Kompetenzfeld)

Vorlesung Einführung in die Regelungstechnik (WS)

Praktikum Einführung in die Regelungstechnik (SS)

Projektwettbewerb Einführung in die Regelungstechnik (SS)

Vorlesung Mehrgrößenregelung mit Übung (SS)

 Auswahlmöglichkeiten:
1.) Vorlesung + Praktikum + Projektwettbewerb
"Einführung in die RT"

2.) Vorlesung "Einführung in
die RT" + Vorlesung "Mehrgrößenregelung"

3.) Praktikum+Projektwettbewerb "Einführung in die "RT" + Vorlesung "Mehrgrößenregelung"

Anmerkung: Block 3 muss und kann nur dann gewählt werden, wenn die Vorlesung "Einführung in die RT" bereits innerhalb eines anderen Moduls belegt wurde.

 

BSc. Erneuerbare Energien
SemesterModulVeranstaltungenBemerkungen
4. (SS) +
5. (WS)
Regelungs- und
Steuerungstechnik
Systemdynamische Grundlagen der Regelungstechnik (SS)
(Prof. Sawodny - ISYS)

Vorlesung Einführung in die Regelungstechnik (WS)
Auswahlmöglichkeit: Statt "Einführung in die RT" kann auch "Steuerungstechnik mit Antriebstechnik" (ISW; Prof.Verl) gewählt werden.

 

BSc. Mechatronik
SemesterModulVeranstaltungenBemerkungen
3. (WS)
Projektarbeit Mechatronik
Projektarbeit Roborace
Auswahlmöglichkeiten innerhalb des Moduls s. Modulbeschreibung
5. (WS)
+ 6. (SS)
Einführung in die Regelungstechnik
Vorlesung Einführung in die Regelungstechnik (WS)

Gruppenübung Einführung in die
Regelungstechnik (WS)

Praktikum Einführung in die Regelungstechnik (SS)

Projektwettbewerb Einführung in die
Regelungstechnik (SS)
 
5. (WS)
 
Projektarbeit Technische Kybernetik
Projektarbeit Roborace
zugeordnet zum Modulcontainer "Kompetenzfeld "Regelungstechnik"
6. (SS) Mehrgrößenregelung

Vorlesung   Mehrgrößenregelung mit Übung

 
zugeordnet zum Modulcontainer "Kompetenzfeld Regelungstechnik"
6. (SS)
Nonlinear Dynamics (Nichtlineare Dynamik)
Vorlesung +Übung Nichtlineare Dynamik
(Prof. Ebenbauer)
zugeordnet zum Modulcontainer "Kompetenzfeld Regelungstechnik" normalerweise auf Englisch angeboten
5. (WS)
Angewandte Regelung und Optimierung in der Prozessindustrie
Vorlesung Angewandte Regelung und Optimierung in der Prozessindustrie
(Dr. Horch)
 

 

BSc. Verfahrenstechnik
SemesterModulVeranstaltungenBemerkungen
5. (WS)
Einführung in die Regelungstechnik für Mathematiker und Verfahrenstechniker
Vorlesung+Übung Einführung in die Regelungstechnik
 

 

BSc. Mathematik
SemesterModulVeranstaltungenBemerkungen
3. (WS)
Projektarbeit Technische Kybernetik
Projektarbeit Roborace  
5. (WS)
Einführung in die Regelungstechnik  für Mathematiker und Verfahrenstechniker
Vorlesung+Übung Einführung in die Regelungstechnik
 

 

BSc. Medizintechnik
SemesterModulVeranstaltungenBemerkungen
6. (SS) Mehrgrößenregelung  Vorlesung Mehrgrößenregelung mit Übung   
5. (WS)
+ 6. (SS)
 
Einführung in die
Regelungstechnik
Vorlesung Einführung in die Regelungstechnik (WS)

Gruppenübung
Einführung in die
Regelungstechnik (WS)

Praktikum Einführung in die Regelungstechnik (SS)

Projektwettbewerb Einführung in die
Regelungstechnik (SS)
 
5. (WS) Projektarbeit Technische Kybernetik Projektarbeit Roborace
zugeordnet zum Modulcontainer "Kompetenzfeld Regelungstechnik"

 

 

BSc. Technische Biologie
SemesterModulVeranstaltungenBemerkungen
5. (WS) Systembiologie 1 
Introduction to Systems Biology
(Jun.-Prof. Radde)
 

 


PDF-Übersicht

Eine PDF-Übersicht aller vom IST für Bachelor-Studierende angebotenen Lehrveranstaltungen - ebenfalls aufgeschlüsselt nach Studiengang - finden Sie hier: