WS 2020/21

Praktikum Konzepte der Regelungstechnik

Dozent: Prof. Dr.-Ing. F. Allgöwer

Allgemeine Informationen

Dozent
Verantwortliche
Termine

Mo, Di, Mi oder Do, insg. 5 Termine jeweils zweiwöchentlich von 14:00-18:15 Uhr

Das Praktikum Konzepte der Regelungstechnik soll die Bachelor-Studium erlernten Grundlagen vertiefen. Es werden Methoden wie die Modellierung eines mechanisch-elektrischen Systems, über die Simulation des Modells bis hin zum Reglerentwurf und -implementierung vertieft und auf ein physikalisches System angewendet.

Im Vordergrund steht das Lösen einer konkreten Problemstellung in der Gruppe. Die Aufgabe soll selbstständig an jeweils fünf Nachmittagen und in Form von Hausaufgaben erarbeitet werden.

Das physikalische System ist ein zweirotoriger Helikopter, der an einem Ausleger befestigt, rotatorische Bewegungen ausführen kann. An diesem Modell werden die Schwierigkeiten, die bei einem realen Helikopter auftreten, im kleinen Maßstab sichtbar.

  • Die Einführungsveranstaltung findet am Montag 02.11.2020 um 15:00 Uhr via WebEx statt
  • Eingangstest für alle Praktikumsteilnehmer*innen am Dienstag 10.11.2020 um 17:30 Uhr online via ILIAS
  • Die Gruppen bestehen aus zwei bis drei Studierenden.
  • Das Praktikum wird in zwei Zyklen durchgeführt, wobei jeder Studierende nur an einem Zyklus teilnimmt.
    • Jeder Zyklus besteht aus fünf Nachmittagen, jeweils Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag, von 14:00 Uhr bis 18:15 Uhr. Die ersten vier Termine finden online via WebEx und der fünfte Termin im Raum 9.0.255 statt.
    • Der fünfte Termin kann sich aufgrund von Covid-19 möglicherweise noch verschieben.
    • Die Montagstermine finden nur statt, wenn alle anderen Termine voll sind
  • Nach jedem Nachmittag muss ein Versuchsprotoll mit den vorhandenen Zielen abgegeben werden.
  • Anmeldung über das C@MPUS-System.
  • Alle nötigen Informationen werden über das ILIAS-System bereitgestellt. Bitte einen Account einrichten und regelmäßig die E-Mails abrufen, oder eine Weiterleitung einrichten.
  • Die Anmeldung zum ILIAS-Kurs erfolgt automatisch bei der Anmeldung im C@MPUS-System.
  • Nach der Anmeldung im C@MPUS-System bitte einmal den ILIAS Kurs aufrufen, um die notwendigen kursspezifischen Daten einzugeben (ILIAS-Kurs ist erst nach der Einführungsveranstaltung sichtbar).

Während allen Präsenzterminen herrscht durchgehend strikte Maskenpflicht. Vor und nach der Veranstaltungen sind die Arbeitsflächen zu desinfizieren. Um eine Ansammlung vor dem Praktikumsraum zu verhindern, werden Sie vor den Terminen vor dem Gebäude abgeholt.
Wichtig: Bei Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person oder den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus, beispielsweise Fieber, trockener Husten, Störung des Geruchs- und Geschmackssinns, bleiben Sie bitte unbedingt zu Hause und melden sich bei dem Praktikumsbetreuer. 

Änderungen (insbesondere beim fünften Termin) unter Vorbehalt.

03. Okt. 2020, 11:00 Uhr bis
09. Nov. 2020, 23:55 Uhr

Anmeldung über das C@MPUS-System.

02. Nov. 2020

Einführungsveranstaltung um 15:00 Uhr via WebEx

10. Nov. 2020

Eingangstest um 17:30 Uhr online via ILIAS

16. Nov. 2020 bis
04. Feb. 2021

Zyklus A (Blau)

23. Nov. 2020 bis
11. Feb. 2020

Zyklus B (Grün)

 

  1. C@MPUS Anmeldung
    1. Campus-Homepage "campus.uni-stuttgart.de" besuchen
    2. Rechts oben auf "Anmelden" klicken
  2. Dem Kurs "Praktikum Konzepte der Regelungstechnik WS 20/21" beitreten
    1. Auf C@MPUS-Homepage "campus.uni-stuttgart.de" rechts oben einloggen
    2. Zum Institut für Systemtheorie und Regelungstechnik navigieren:
    3. Im Bereich "Forschung und Lehre" auf "Lehrveranstaltungen" klicken
    4. Dort den Kurs "Praktikum Konzepte der Regelungstechnik" auswählen
    5. Dem Kurs beitreten. Der Beitritt ist nur im Anmeldezeitraum möglich!
  3. Im ILIAS-System die Kursspezifischen Daten hinterlegen
    1. ILIAS-Homepage "ilias3.uni-stuttgart.de" (ohne www!) besuchen
    2. Rechts oben auf "Login" klicken und anmelden
    3. Den Kurs "Praktikum Konzepte der Regelungstechnik" besuchen
    4. Bei der ersten Anmeldung werden Sie aufgefordert die Folgenden Daten zu hinterlegen
      1. Studiengang
      2. E-Mail-Adresse
      3. Abschluss Master oder Abschluss Diplom
      4. Ihre Priorisierung für die Wochentage Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag; jeweils Vor- und Nachmittag (u: unmöglich, 1: möglich, 2: Wunschtermin)
      5. Ihre Priorisierung für den ersten oder zweiten Zyklus (egal, erster Zyklus, zweiter Zyklus)
      6. Wunschgruppenteilnehmer/-innen
      Hinweis: Es handelt sich hierbei nur um Präferenzen. Wir können aufgrund der Rahmenbedingungen keine Garantie für die Einteilung zum jeweiligen Wunschtermin oder mit der Wunschgruppe geben.
    5. Sollten Sie nach der Anmeldung feststellen, dass Sie falsche Angaben gemacht haben oder dass sich Ihre Priorisierung einzelner Wochentage geändert hat, können Sie dies leider nur durch Austritt aus dem Kurs und eine erneute Anmeldung ändern. Dies ist jedoch nur während des Anmeldezeitraums möglich. Danach schreiben Sie bitte eine E-Mail an den Praktikumskoordinator.
    6. Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig Ihren Account auf neue E-Mais überprüfen, da wichtige das Praktikum betreffende Mitteilungen an diesen gesendet werden. Sie können auch E-Mails, die an Ihren ILIAS-Account geschickt werden, an die angegebene E-Mail Adresse weiterleiten lassen. Dies können Sie unter "Persönliches Profil > Mail Einstellungen" einstellen
Terminkalender

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Robin Strässer
M.Sc.

Robin Strässer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang